Header_News_1920x300

Mastercam 2022 ab sofort in Deutschland verfügbar

14. Juli 2021 (Bad Lippspringe) – Die InterCAM-Deutschland GmbH, deutscher Distributor der weltweit führenden CAD/CAM-Software Mastercam, gibt die Veröffentlichung von Mastercam 2022 in Deutschland bekannt. Mastercam 2022 steigert Ihre Produktivität und senkt Ihre Fertigungskosten durch die Integration modernster Technologien, wie z.B. dem neuen 5-Achs-Werkzeugweg „Hybrid“, sowie einer Vielzahl an Automatisierungslösungen.

Bei der Weiterentwicklung der CAD/CAM-Software wurde das Augenmerk u.a. auf das Feedback der Mastercam-Anwender und -Betriebe gelegt. Zusätzliche Beratungen mit unseren fachkundigen Partnern aus der Industrie sorgen für eine praxisnahe, werkstattorientierte Ausrichtung der Software, durch die der Erfolg unserer Mastercam-Anwender sichergestellt wird.

Meghan West, Geschäftsführerin und CEO von CNC Software, Inc., dem Entwickler von Mastercam: „Bei der Weiterentwicklung unserer Software liegt das Augenmerk auf den Bedürfnissen unserer Anwender. Wir analysieren gemeinsam Probleme und entwickeln Lösungsansätze, die sich den Veränderungen der Fertigungswelt anpassen. Auf diese Weise garantieren wir höchste Kundenzufriedenheit, während wir weiterhin Innovationen für verbesserte Automatisierung, Effizienz, Konnektivität und Präzision entwickeln. Das Ziel: Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu gewährleisten."

Zu den Verbesserungen in Mastercam 2022 gehören:

Der Werkzeugweg „3D Dynamisches Schruppen" für 2D-Anwender

Der 3D-HSC-Werkzeugweg „3D Dynamisches Schruppen" steht ab sofort für alle Fräsen- und Router-Produktlevel zur Verfügung. Dies ermöglicht dem 2D-Anwender die Bearbeitung komplexer 3D-Formen, als auch prismatischer Bauteile mit nur einem einzigen Werkzeugweg. Der Anwender profitiert von einer Vielzahl an Vorteilen, wie z.B. einem geringeren Programmieraufwand, einer werkzeugschonenden Bearbeitung, sowie kürzerer Fertigungszeiten – Und dies bei voller Kollisionskontrolle zwischen Bauteil und Werkzeugbaugruppe.

Neuer, flexibler Werkzeugweg im Bereich der 5-Ach-Bearbeitung

Mit Mastercam 2022 steht Ihnen der neue 5-Achs-Werkzeugweg „Hybrid“ zur Verfügung. Anhand Ihrer Geometrieauswahl wählt der Werkzeugweg den besten Algorithmus zur Berechnung des Werkzeugwegs aus. Sie erhalten eine Vielzahl an manuellen, sowie auch automatischen Funktionen zum Erzeugen effizienter 5-Achs-Werkzeugwege. Mit diesem Werkzeugweg können Sie die Vorteile Ihres 5-Achs-Bearbeitungszentrums optimal nutzen.


Neue Automatisierungsmöglichkeiten

Eine Reihe systemweiter Verbesserungen in Mastercam 2022 hilft, Aufgaben zu automatisieren und Ihren Workflow zu beschleunigen. Die Verkettungsfunktion „Automatische Bereiche" verwendet einen intelligenten Ansatz zur automatischen Analyse des zu bearbeitenden Bereichs. Sie unterteilt selbstständig in Bearbeitungs-, Umgehungs- oder auch Luftbereich. Die selbstständige Definition der einzelnen Bereiche entfällt somit komplett.
Beim Erzeugen einer Bohrung können Sie im Solids-Manager ein Bohrungs-Feature auswählen, um dieses Feature im Bereich der Geometrieauswahl des Werkzeugwegs zu nutzen. Zusätzlich zur klassischen Selektion oder der Selektion mit Hilfe von Tastenkürzeln können Sie zu jeder Zeit einzelne Positionen für die Bohrungen entfernen oder hinzufügen.

Dies sind nur einige der neuen Funktionen und Verbesserungen, die in Mastercam 2022 verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie auf über 100 Seiten im neuen „Whats New“. Eine Vorstellung unserer ausgewählten Highlights finden Sie hier.